Herzige Wollmütze

Ach, wie lange ich schon ein skandinavisches Muster stricken möchte … aber diese ganzen Fäden, die hinten mitlaufen müssen – ich mag das immer nicht so gern. Es dauert mir zu lang, dann verdrehen sich beide Fäden immer wieder und ich stricke dann viel zu fest und krampfig.

Und trotzdem habe ich mich gewagt. Doch erstmal brauchte ich einfarbige Wolle. Am besten Sockenwolle, denn eigentlich wollte ich Socken stricken. Aber gleich alles zweimal stricken???? Dann doch lieber eine Mütze.

Da einige Geschäfte vor Ort keine gescheite Wolle hatten, konnte ich mich mit den Funden in meinen Wollkisten anfreunden. Bei Gelegenheit muss ich mir echt einfarbige Sockenwolle zulegen. Für die Mütze hätte es sicher auch mein Baumwollvorrat gebracht …

PicsArt_12-21-06.57.51.jpg

Es sind 188 Maschen auf Nadelstärke 2,5 im Umfang. Ich weiß nicht wie viele Runden ich gestrickt habe und ab wann ich abgemascht habe. Das Bündchen müssten 10 Runden sein. Ich mag auch nicht zählen. Für einen Kopfumfang von ca. 59cm ist sie ein müh zu groß. Da ich aber den Faden innen zu fest führe, ist es gerade richtig so.

Ich muss schon sagen, dass die Mütze enorm warm hält. So eine Wocheneinkaufstour bringt mich da auch mal ins Schwitzen. Auf der Haut finde ich Sockenwolle (außer an den Füßen) sehr unangenehm, weshalb ich sie nicht gern für Mützen und Schal verstricke. Zur Probe halte ich mir das Knäul Wolle immer an den Hals. Damit finde ich auf alle Fälle heraus, ob es mir zu kratzig ist.

Das Muster habe ich auf 14 Maschen gezogen. Leeeeider … passt es mit den Herzen auf 188 Maschen nicht ganz. Aber der Rest ist ideal! Zudem ist das Muster richtig simpel. Ich wollte ursprünglich noch einiges hinzu fügen – ja, ich habe es mir selbst zusammen gemalt …. – habe es aber gelassen, weil ich mir dachte, dass ich schnell die Lust verlieren werde. Mit anderen Projekten zusammen habe ich zwei Wochen an der Mütze gesessen.

Verlinkt bei:

Rund ums Weib 

Liebste Maschen

 

Ein Kommentar zu „Herzige Wollmütze

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: