Blumenkarten

Ich muss einmal mein Stolz kundtun: wir haben ja nun mittlerweile einen recht großen Fuhrpark – Roller, Laufräder, Bobbycar und Bobbyquad … – seit über einem Jahr hat der Räuber, weil das Pukylino zu klein wurde, sein Laufrad. Nie wollte er damit fahren, zog lieber mit den Autos los. Und nun ist es so weit – taaaaadaaaa! Zwei Tage üben und er ist nun richtig flott. ❤ Nun liegt er krank im Bett.

Und nun zu meinem eigentlichen Thema:

Auf dem Jahreszeitentisch werden sehr gern Blumen bereit gestellt – passend zur Jahreszeit. Mich beklemmt der Gedanke Schnittblumen ins Haus zu stellen, damit sie wenige Tage später welk und weggeschmissen werden müssen. Liebend gern bekomme ich Blumentöpfe geschenkt anstelle der Blumensträuße. Um also den Ausschuss so gering wie möglich zu halten, kam mir die Idee die Blumen der jeweiligen Saison zu pressen und dann auf Papier zu bringen.

PicsArt_07-05-07.03.28.jpg

Gleiches kann man mit Blättern von Bäumen machen. In der Grundschule habe ich einmal einen Hefter mit aufgeklebten Blättern machen müssen. Ich war mächtig genervt, weil ich ständig beim Spazieren vergaß welche zu sammeln und war dementsprechend spät dran. Heute weiß ich zu schätzen, was der Hintergrund dessen war.

Ursprünglich wollte ich die Blumen in Bilderrahmen im Flur aufhängen. Das wäre natürlich eine prima Idee Kindern so die Natur nahe zu bringen. Das Lernen der einzelnen Pflanzennamen geht so jedenfalls einfacher von der Hand, weil es gut vor dem Zu-Bett-Gehen eingebracht werden kann.

 

Nachtrag: Wieso schreibt denn niemand, dass ich den Titel vergessen habe? 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: