Der Tag der Tage

Heute ist Christi Himmelfahrt – der sogenannte Vatertag. Männer ziehen mit ihren Bollerwagen umher und trinken ordentlich Alkohol. Dabei ist es total egal, ob sie bereits Väter sind.

Andere wiederum unternehmen eine Radtour mit ihren Söhnen, trinken ein Bierchen und sitzen in der Sonne. Vielleicht unterhalten sie sich darüber welche Erinnerungen sie miteinander teilen oder philosophieren darüber, was wohl die daheim gebliebenen Frauen so treiben.

Manch einer schwingt sich wohl auch auf sein Motorrad und genießt die Ansicht der blühenden Rapsfelder. Und ganz vielleicht reitet er selig dem Sonnenuntergang entgegen Richtung Heimat.

 

Doch wieviele werden irgendwann irgendwo erwachen und wissen nicht wo sie sind. Haben die letzten 6 Stunden ihres Lebens nicht in Erinnerung und schmücken sich mit dem Erfolg so viel getrunken zu haben, dass man fast einen ganzen Tag seines Lebens ausgelöscht hat.

Ist ja nur einmal im Jahr.

Und wieviele Male gehst du feiern und betrinkst dich dabei genauso? Wieviele Male im Jahr hast du solche Erinnerungslücken?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: