#freitagsklatsch

Schon wieder ist eine dieser Wochen von Wochen um. Und das Einzige, was ich feststellen musste - eigentlich hätte ich es mir aussuchen können, andere Beteiligte auch: habe ich einen Termin, dann muss ich vorher nicht Alkohol in mich hinein kippen. Das hinterlässt einen denkbar schlechten Eindruck und verschärft die Fronten. Dieser perverse Geruch, den... weiterlesen →

Paparazzi bei der Ernte

Ach, wie lang ist es her, dass ich am Feldrand stand und den landwirtschaftlichen Fahrzeugen hinterher starrte? Ewig. Es ist über ein Jahrzehnt her. Und ich warte diesen Sommer schon eine ganze Weile darauf, dass sie endlich das Getreibe bei uns ernten, um mich mit den Kindern dahin zu stürzen und ein paar Fotos zu... weiterlesen →

#freitagsklatsch

Wuuuuuuuusaaaaaa! - ein Mantra. Hilft nicht immer aber immer öfter. Um zu erklären, warum ich ein Mantra brauche, muss ich wirklich weit ausholen. Klar, liebend gern, um ein paar Backpfeifen zu verteilen. Aber eigentlich meine ich nur, dass ich da am besten von vorn anfange. *Brüller des Jahres* Tut mir leid, wenn ich den einen... weiterlesen →

Muttis Streichelstoffrock

Da lag der Streichelstoff eigentlich recht kurz im Nähzimmer. Ich wusste nicht so recht, was ich daraus machen sollte. Ein Shirt oder eher Kinderkleidung? Ich packte mir also Montag einen gekauften Basicrock auf den Stoff, schnippelt ein wenig umher und schon war der neue Rock fertig und ausführbar. Der Vorteil am Stoffe verwaschen: er riecht... weiterlesen →

Familienplaner

Ich hatte bereits auf dem alten Blog von dem Familienplaner berichtet. Dieser befindet sich in einem simplen Ringordner. Im Endeffekt soll er allen Familienmitgliedern - aktuell hauptsächlich meinem Mann einen Überblick die Woche geben. Nun sind wir gerade dabei das Budget zu checken. Die Fixkosten sind wirklich hoch. Der Überblick geht schnell verloren, da ja... weiterlesen →

Wollsucht Sommerpause

Im Sommer stricke ich eigentlich genauso gern wie im Winter. Ich komme allerdings eher selten dazu, weil die Gartenarbeit Hochsaison hat und die warme Jahreszeit zu Ausflügen einlädt. Deshalb fasse ich die neuesten Werke zusammen. Natürlich sind Geburtstagssocken für die Mausi entstanden. Passend zum #calendarsoxkal im Juli mit Regenbogenverlauf. Derzeit habe ich noch zwei Langzeitprojekte:... weiterlesen →

Wochenendentschleunigung

Wisst ihr, was ich so sehr in unserem Alltag vermisse? Natürlich nicht. Ihr kennt mich ja nicht. Ich habe so tolle Erinnerungen an meine Kindheit mit so ganz simplen Ritualen, die ich am liebsten genauso genießen möchte wie damals. Als Mutter mit zwei Kindern ist das aber mehr als schwierig. Und trotzdem geht es weiter... weiterlesen →

klassisches Tanktop

Seit über einem Jahr streichel ich den Viskosejersey immer und immer wieder. Aber es gab nie ein passenden Schnitt, den ich dazu vernähen wollte. Meistens passt meine Oberweite nicht hinein oder es ist generell eher ein Slim Fit Schnitt. Als ich in meinem Büchleich von Lillesol und Pelle blätterte, erschien mir das Top ideal zu... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑